Mit Gefühl und wirksam online beraten und begleiten

Psychosoziale Arbeit/Beratung lebt vom Kontakt, lebt von der Beziehung. Sie hat einen Rahmen und eine Atmosphäre, geprägt von der Haltung und den Methoden, die sich im Vorgehen der Fachkraft bündeln. Darin sind/haben sich Fachkräfte ausgebildet und ihr eigenes Profil entwickelt.
Um die notwendige Arbeit in Pandemiezeiten aufrecht zu erhalten, wurde zunehmend auf Online-Formate für Hilfsangebote umgestellt, auch Teamsitzungen sowie andere Besprechungen verlagern sich in virtuelle Räume. Doch lassen sich Beziehungsgestaltung, Strukturierung und Vorgehen eins zu eins auf Online-Settings übertragen? Wenn ja, wieviel davon und was braucht es noch?
Mit Antworten auf diese und folgende Fragen wollen wir Sie im Workshop unterstützen auch im virtuellen Raum Ihr stimmiges Vorgehen zu entwickeln.

Wer bin ich als Berater:in im Online-Setting?
Wie gelingt Kontakt und Beziehung im virtuellen Raum?
Welche Tools bringen Lebendigkeit ins Erleben?
Wieviel Technik und technisches Knowhow brauche ich dafür?

Termin:
Montag, 31. Mai 2021 von 17:00 bis 20:00 Uhr
Zur Anmeldung klicken Sie bitte einfach auf den Termin.
(In unserem Newsletter war fälschlicherweise ein anderer Termin genannt)

Leitung:
Brigitte Schellhorn und Timo Nolle

Kosten:
Der Workshop ist ein Angebot, das SYIM kennenzulernen und daher kostenfrei.